Pulsierende SchröpfkopfmassageDie pulsierende Schröpfkopfmassage mit dem Pneumatron ist eine moderne Form des altbewährten Schröpfens. In den Saugglocken (Schröpfgläsern) wird mit 200 Impulsen pro Minute ein rhytmischer Unterdruck erzeugt, d.h. die Haut wird angesaugt und losgelassen und das Gewebe in Schwingung versetzt. Die Durchblutung in diesem Bereich wird gesteigert.  Eingelagerte Schlacken und Giftstoffe können durch die erhöhte Lymph- und Blutzirkulation besser abtransportiert werden. Weiterlesen »